4.-Cylone-TestAus der Petro-Chemischen Industrie erhielten wir die Anfrage, ob das druckwellenhemmende Fenster der Serie S6 energie sparend auch gleichzeitig Schutz gegen Wirbelstürme bietet. Daraufhin hat SÄLZER das Fenster gemäß der Australischen Standards für die Widerstandsfähigkeit gegen Zyklone testen lassen.

Der Test wurde erfolgreich absolviert. Da ein Zyklon mit starkem Wind und Regenfällen einhergeht, wurde das zuvor getestete Element in der Systemprüfung nach Australischem Standard geprüft. Die geforderten Widerstandswerte bei der Windlast (7.500 Pa) sind um ein mehrfaches höher als bei der Europäischen Norm. Die Anforderungen bei der Schlagregendichtheit (773 Pa) wurden mit einem Testergebnis von 2.250 Pa weit übertroffen.
Foto: Fenster in der Testvorrichtung.

Prospekt: Neue Sprengtests und Schutz vor Umweltkatastrophen