Bild Architektenschnitte bearbeitet-1Auch im Jahr 2015 finden wieder insgesamt vier Architektenschulungen statt. Dieses Jahr starten wir mit unseren Fachtagungen zum Thema „Mysterium multifunktionale Türen im Fokus: Standard – Normen Ein Leitfaden für das professionelle Zusammenspiel der Technik“ in Düsseldorf und Frankfurt. Die Anforderungen, die an Türen in Gebäuden gestellt werden, sind je nach Nutzungsprofil ganz unterschiedlich. Den Sicherheitsansprüchen muss genügt werden, die Tür soll aber auch in das architektonische Gesamtkonzept passen und nachhaltig sein.

 

 Die Themen im Überblick:

  • Türen als Schnittstelle zwischen Barrierefreiheit und Sicherheit
  • Raumabschlüsse aus Holzwerkstoffen
  • Brandschutz, Rauchschutz, Sicherheit im System
  • Änderungen Normierungen Brandmeldetechnik
  • Kombinierte Sicherheitsanforderungen in einer multifunktionalen Tür
  • Systemlösungen für Multifunktionstüren
  • Vom Türband zum multifunktionalen Übertrager
  • Videoüberwachung und Zutrittskontrolle verstehen sich

Die Seminare werden in Kooperation mit den Fachfirmen SÄLZER, ASSA ABLOY, forster, Westag Getalit, Dr. Hahn und Axis durchgeführt.

Die Fachseminare richten sich an Architekten, Fachplaner, Gebäudebetreiber und ist für Sie kostenfrei.

Die Veranstaltung ist bei der zuständigen Architektenkammer AKH als Fortbildungsmaßnahme angemeldet. Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Veranstaltung eine Bestätigung zur Vorlage bei der Architektenkammer.

Organisiert werden die Seminare durch: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH | Vertriebsbüro RatingenTel. +49 2102 102 640
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte die Anmeldeformulare, direkt an ASSA ABLOY mailen oder faxen.

Anmeldeformular Düsseldorf                              Anmeldeformular Frankfurt