Wachhaus Petro Chemie Wachhaus als Sicherheitskabine/safety cabin zum Schutz für Arbeitnehmer nach einem petrochemischen Unfall in Raffinerien, Chemieanlagen, Munitionsfabriken oder anderen sensiblen Bereichen. Das Wachhaus bietet Schutz gegen die Auswirkungen einer Explosion bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Die komplette Sicherheitskabine, incl. Dach, Wände, Tür und Fenster, ist explosionsgeschützt. Im Standard-Modul hält sie einer Druckbelastung von 700 mmbar / 20 msec. stand. Höhere Druckanforderungen sind natürlich möglich, zusätzlich kann Schutz gegen Einbruch, Durchschuss, Feuer und Rauch integriert werden.  Die Standardgröße beträgt 2.554 x 6.188 x 3.000 mm. In dieser Größe finden bis zu 10 Personen Schutz. Das Wachhaus kann gemäß individueller Vorgaben kleiner oder größer produziert werden. Die Kabine kann mit Strom-, Wasser-, Telefonleitungen sowie mit speziellen Filteranlagen und Ventilen ausgestattet werden, um die Menschen im Inneren gegenüber Gasen und Rauch zu schützen. Die Sicherheitskabine ist komplett montiert und schlüsselfertig, sie kann überall auf dem Firmengelände aufgebaut werden.