News

Betriebsratswahl

Im März fanden bei SÄLZER die Betriebsratswahlen statt. Wir gratulieren den gewählten Belegschaftsvertretern und Belegschaftsvertreterinnen. Mario Bossenberger wurde im Amt des Betriebsratsvorsitzenden bestätigt, sein Stellvertreter ist Guido Schulz. Foto von links nach rechts, untere Reihe: Achim Michel, Mario Bossenberger, Uwe Frenzel. Obere Reihe: Katharina Lassak, Dirk Fleischhauer, Guido Schulz, Carmen Haemer.

Übergabe Scheck SÄLZER Web

Fast schon eine Tradition: Auch in diesem Jahr spendet die Firma SÄLZER wieder 5.000 € für die Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder (www.elterninitiative-kinderkrebs-marburg.de. Die Elterninitiative unterstützt betroffene Familien bei der Betreuung ihrer an Krebs erkrankten Kinder. Fahrtkostenzuschüsse, Geschwisterbetreuung, Besuche in der Klinik und Zuhause, Kooperationen mit den behandelnden Ärzten und dem Pflegepersonal sind nur einige der wichtigen Hilfsmaßnahmen. Die Belegschaft von SÄLZER stockte den Betrag um weitere 600 EUR auf, der aus dem Losverkauf der Weihnachtstombola zustande kam.
Foto Scheckübergabe, von rechts nach links: Elke und Walther Sälzer, Marion Gründel (Elterninitiative), Mario Bossenberger (Betriebsratsvorsitzender).

 

News website Award

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Die SÄLZER Hochsicherheitsstahltür Serie S4 überzeugte die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Mit der Stahltür, so Günter Ludwig zuständig für die Entwicklung und Produktion der Tür, haben wir ein flexibles Sicherheits-Baukastensystem entwickelt, das den kundenseitig geforderten Schutz gegen verschiedenste Bedrohungsszenarien bietet und gleichzeitig sicherheitsrelevante Bauelemente ästhetisch und design-orientiert umsetzt.

UK Security Exhibition 960x300
Derzeit findet in England die UK Security statt. Schon vom 1.Messetag berichteten Elke Sälzer und unserer britische Vertriebsmitarbeiter, Chris Carwardine, über starkes Interesse der Besucher. Wir stellen das Aluminiumfenster S2 aus, das im Beschusstest in der höchsten Klasse FB7-NS gemäß Europäischer Norm getestet wurde. Ebenso präsentieren wir unser Stahlfenster, das sogar gegen den Beschuss mit Granaten schützt.

Mobile Barriere 960x300

Die mobilen Sicherheitsbarrieren von SÄLZER schützen die Zufahrten des Weihnachtsmarktes in Osnabrück gegen das unberechtigte Eindringen von LKW und PKW. Am 22.11. wurden sie für die Dauer des Marktes installiert. Die mobile Barriere wurde in der Sicherheitsklasse K4 getestet, d.h. sie bietet Schutz gegen den Angriff mit einem Fahrzeug bis 6,8t, das mit 50km/h gegen die Barriere fährt. In Notfällen kann sie in nur 5 Sekunden für die Einfahrt von Polizeifahrzeugen, Feuerwehr und Rettungsfahrzeugen geöffnet werden. Nach der Beendigung der Veranstaltung wird die Anlage abgebaut und bis zur nächsten Großveranstaltung eingelagert. Einwohner von Osnabrück äußerten sich in einem Fernsehbericht des NDR sehr positiv über diese Absicherungsmaßnahme ihres Weihnachtsmarktes.