Hoher Widerstand mit ansprechendem Design

Anti-Terror-Poller von SÄLZER für feststehenden oder automatisch versenkbaren Schutz gegen Aufprall von Fahrzeugen aller Art. Flexibel gestaltbare Absperrbreite durch beliebige Aneinanderreihung der Poller.

Die Sicherheit von Liegenschaften beginnt nicht erst am Gebäude selbst, sondern schon davor. Zur gezielten Außenabsicherung von Gebäuden und Zufahrten bietet SÄLZER in Abhängigkeit vom Einsatzgebiet feststehende sowie automatisch versenkbare Poller an. Durch Aneinanderreihung der Poller lässt sich die Absperrbreite absolut flexibel gestalten.

Jede Pollerart zeichnet sich durch höchste Stabilität und Widerstandskraft aus, ohne dabei auf eine dekorative Gestaltung zu verzichten. Ganz im Gegenteil: Das Design lässt sich individuell an die Gegebenheiten eines Gebäudes perfekt anpassen.

 

  • Poller für Konsulate

    Poller für Konsulate

    Erhältlich in Level K4, K8, K12, andere Absicherungsstufen auf Anfrage.

  • Poller versenkbar

    Poller versenkbar

    Kombination von feststehenden und versenkbaren Pollern.

  • Poller mit Ampel

    Poller mit Ampel

    Zufahrtsschutz zu einem Datacenter.

  • Polleranlage in Norwegen

    Polleranlage in Norwegen

    Polleranlage für ein US-Amerikanisches Konsulat.

 

» Technische Daten und Produktdetails

Fakten im Überblick: Automatisch versenkbare Poller
Material Hochsicherheitsstahl, Langzeit-Korrosionsschutz. Optional: Edelstahldesign.
Anpralllasten1 Getestet und zertifiziert gemäß des Standard des US-Department of State SD-STD-02.01:
- K4 Level (6,8 t - 50 km/h, Anpralllast: 610 kJ)
- K8 Level (6,8 t - 65 km/h, Anpralllast: 1.085 kJ)
- K12 Level (6,8 t - 80 km/h, Anpralllast: 1.695 kJ)
Ebenso erhältlich gemäß ASTM F2656/F2656M-15 and PAS 68 (7,5 t - 80km/h, Anpralllast: 1.852kJ)
Steuerung Siemens S7
Antrieb Elektrohydraulisch, 400 V Hydraulikaggregat und-zylinder separat untergebracht in Einhausung an der Polleranlage oder im nahe gelegenen Gebäude.
Bedienung Separates Bedientableau. Kompatibel mit jedem beliebigen Steuerungssystem. Notbedienung manuell über Handpumpe.
Öffnungs- und Schließzeit Standard: 4-5 Sekunden (einstellbar)
Optional: Notfallfunktion in 2-3 Sekunden
Standard Fundamenttiefe
1300 mm
Standardgröße Sperrhöhe 900 mm, Durchmesser 273 mm. Andere Größen auf Anfrage.
Sperrbreite Variable, eine Polleranlage besteht aus 1-6 Poller, mehrere Anlagen können miteinander kombiniert werden.
Oberfläche Verzinkt, grundiert, pulverbeschichtet, nasslackiert. Verschiedene Formen, farbliche Markierungen und Beplankungen auf Anfrage.
Zusatzausstattung Signal- und Sicherheitsbeleuchtung, Ampelanlage, Fahrzeugerkennung über Kontaktschleifen oder Lichtschranken, Kartenleser, Warnlackierung, Winterpaket: Ölbegleitheizung und Barrierenfundamentheizung. Weitere Optionen auf Anfrage.

1 individuelle Anforderungen auf Anfrage.

Fakten im Überblick: Feststehende Poller
Material Hochsicherheitsstahl, Langzeit-Korrosionsschutz. Optional: Edelstahldesign.
Anpralllasten1 Getestet und zertifiziert gemäß des Standard des US-Department of State SD-STD-02.01:
- K4 Level (6,8 t - 50 km/h, Anpralllast: 610 kJ)
- K8 Level (6,8 t - 65 km/h, Anpralllast: 1.085 kJ)
- K12 Level (6,8 t - 80 km/h, Anpralllast: 1.695 kJ)
Ebenso erhältlich gemäß ASTM F2656/F2656M-15 and PAS 68 (7,5 t - 80km/h, Anpralllast: 1.852kJ)
Standard Fundamenttiefe
1300 mm
Standardhöhe Sperrhöhe 900 mm, Durchmesser 273 mm. Andere Größen auf Anfrage.
Sperrbreite Variabel, eine Polleranlage besteht aus 1-6 Poller, mehrere Polleranlagen nebeneinander möglich
Oberfläche Verzinkt, grundiert, pulverbeschichtet, nasslackiert.
Verschiedene Formen, farbliche Markierungen und Beplankungen auf Anfrage.
Zusatzausstattung Signal- und Sicherheitsbeleuchtung.

1 individuelle Anforderungen auf Anfrage.

» Download Broschüre: Perimeterschutz pdf